info@unionwells.com|+ 86-18169936698

MICRO SWITCH NEWS CENTER

Zuhause » Nachrichten » Mikroschalter » Die besten Fakten zu Mikroschaltern bei der Herstellung elektronischer Komponenten, die Sie heute kennen sollten

Die besten Fakten zu Mikroschaltern bei der Herstellung elektronischer Komponenten, die Sie heute kennen sollten

Anzahl Durchsuchen:0     Autor:China Micro Switch Hersteller     veröffentlichen Zeit: 2020-07-10      Herkunft:https://www.unionwells.com/

Die besten Fakten zu Mikroschaltern, die Sie heute kennen sollten

Einer der Gründe für die Annahme, dass die Technologie im Laufe der Jahre Fortschritte gemacht hat, war das Aufkommen vonMikroschalter. Die meisten Hersteller von elektronischen Produkten gaben an, dass sie diese Schalter im Vergleich zu herkömmlichen Schaltern aufgrund der unübertroffenen Vorteile, die sie bieten, bevorzugen. Zum Beispiel sind sie sehr langlebig, zuverlässig und erschwinglich. Vorteile wie diese haben solche Schalter für die meisten Menschen, die verschiedene Arten von elektronischen Projekten bearbeiten, zur ersten Wahl gemacht. Trotz ihrer zunehmenden Beliebtheit bei Unternehmen und Endnutzern wurde festgestellt, dass die meisten Menschen sie nicht nutzen. Der Hauptgrund dafür ist laut Experten, dass ihnen das richtige Wissen über diese Schalter fehlt.


Ob Sie es zugeben möchten oder nicht, die Wahrheit bleibt immer noch, dass Mikroschalter die Zukunft sind, wenn man bedenkt, wie sie so gebaut sind, dass sie funktionieren und elektronische Geräte sowie Geräte ohne Kompromisse zu einer optimalen Leistung bringen. Suchen Sie nach Fakten über Mikroschalter? Wissen Sie, dass das Verständnis, wofür diese Schalter entwickelt wurden, Sie motivieren kann, sie in Ihrem elektronischen Gerät oder Gerät zu verwenden? Sie müssen sich keine Gedanken darüber machen, wo Sie solche Fakten finden, da Sie definitiv an der richtigen Stelle sind. In diesem Beitrag werden Mikroschalter ausführlich erläutert, damit Sie sie noch heute in Ihre Geräte integrieren können.

Hersteller von Mikroschaltern25

Mikroschalter verstehen

Es mag Sie schockieren zu wissen, dass es seit dem Jahr 1932 Mikroschalter gibt. Die Innovation kann dem Genie von Peter McGall zugeschrieben werden, der sich entschlossen hat, eine Idee zu entwickeln, die es ermöglicht, dass Geräte und Geräte mit wenig Druck funktionieren. Seitdem wurden Milliarden dieser Schalter auf den Markt gebracht, um den Anforderungen von Elektronikherstellern und Endverbrauchern gerecht zu werden.


Mikroschalter wurden so konstruiert, dass bei einer kleinen Bewegung des Aktuators ein Kontakt innerhalb der Punkte hergestellt werden kann. Dieser Vorgang findet normalerweise mit sehr hoher Geschwindigkeit statt. Die meisten Mikroschalter sind normalerweise so ausgelegt, dass sie eine sogenannte \"Hysterese\" aufweisen. Dies ist eine Situation, in der die Kontakte aufgrund einer kleinen Umkehrung im Aktuator nicht umgekehrt werden können. Dies impliziert, dass die Bewegung in die entgegengesetzte Richtung signifikant sein muss. Wenn dieser Prozess stattfindet, erfährt der Schaltkreis eine Unterbrechung, die sauber und zuverlässig ist. Es ist bekannt, dass der Aktuator die Rolle eines Hebels spielt.


Warum heißt es eigentlich Mikroschalter?

Die meisten Leute benutzen diese Schalter, ohne sich darum zu kümmern, wie ihr Name entstanden ist. Der erste Hersteller dieses elektrischen Schalters war ein Unternehmen aus den USA. Sein Name war bekannt alsMikroschalter. So wurde der Name immer beliebter. Im Laufe der Zeit wurde es unter verschiedenen Kategorien von Menschen und Unternehmen auf der ganzen Welt allgemein. Im Jahr 1950 wurde dieses Unternehmen von Honeywell übernommen. Auf diese Weise wurde die Marke Micro Switch registriert. Andere Unternehmen nannten es danach Snap-Action oder Basic Switch. Ein anderer Name für sie ist Miniaturschalter.

Arten von Mikroschaltern

Es besteht kein Zweifel daran, dass die Welt der Technologie seit der Erfindung der Mikroschalter weit über die menschliche Vorstellungskraft hinaus fortgeschritten ist. Dies hat zu einer Situation geführt, in der verschiedene Schalter erstellt werden, damit verschiedene Gerätetypen optimal funktionieren. Einige der Mikroschalter, die Sie auf dem Markt finden, sind:

Grundlegende Schalter

Miniaturschalter

Subminiaturschalter

Hermetisch abgedichtete Schalter

Hochtemperaturschalter


Die Technologie wird mit jedem Jahr besser und besser, da immer mehr Geräte entdeckt werden, in denen sie verwendet werden kann. Beispielsweise kann sie in Türen, Verkaufsautomaten, Druckern, Fotokopierern, Druckschaltern und Frankiermaschinen eingesetzt werden. Zum besseren Verständnis sind nachfolgend einige ihrer Funktionen in jedem dieser Geräte aufgeführt.


Türen

Schiebetüren wurden so konzipiert, dass sie automatisch geschlossen oder geöffnet werden können. Dies ist meistens offensichtlich, wenn etwas oder jemand im Weg ist, da sich eine solche Tür nicht schließen lässt. Diese Funktion wird mit Hilfe von ermöglichtMikroschalter. Durch Hinzufügen eines solchen elektrischen Schalters wird es möglich, den Öffnungs- und Schließzustand einer Schiebetür zu erfassen.


Drucker und Fotokopiergeräte

Dies ist ein weiterer Aspekt, bei dem Mikroschalter immer beliebter werden. Bei Druck- und Fotokopiergeräten tritt normalerweise das Problem eines Papierstaus auf. Dies kann zu Papierverschwendung führen. Es ist die Pflicht von Mikroschaltern, solche Probleme in diesen elektrischen Geräten zu erkennen.

Druckschalter

In diesem Fall führen Mikroschalter Prozessanwendungen aus. Möglicherweise wird eine Glühbirne ein- oder ausgeschaltet. Anfänglich war die Verwendung dieser Schalter stark auf Druckschalter beschränkt. Dies hat sich jedoch geändert, da Unternehmen sie zur Steuerung ihrer elektronischen Geräte verwenden.


Verkaufsautomaten

Wissen Sie, dass Mikroschalter ein wichtiger Bestandteil von Verkaufsautomaten sind? Sie haben die Funktion, fallende Münzen zu erkennen. Ohne die Integration in diese Geräte wird es schwierig und unmöglich zu erkennen, ob Münzen fallen gelassen werden oder nicht.


Es handelt sich um elektrische Schalter, die mit geringer physikalischer Kraft betätigt werden können. Ein Kipppunktmechanismus wird normalerweise verwendet. Diese werden auch als Over-Center-Mechanismus bezeichnet. Im Gegensatz zu anderen Mechanismen haben sich Mikroschalter als unterschiedlich erwiesen. Dies liegt daran, dass das Schalten an wiederholten Positionen eines solchen Aktuators stattfinden kann oder erfolgen kann. Dies macht sie sehr zuverlässig, wenn sie in Geräten verwendet werden.Mikroschaltersind in der Regel von verschiedenen Designs. Dies bestimmt in hohem Maße ihre Haltbarkeit.


Zum Beispiel können elektrische Schalter, die für Endbenutzer entwickelt wurden, bis zu einer Million Zyklen haben, was sehr beeindruckend ist. Diejenigen, die für industrielle Zwecke gebaut wurden, können bis zu 10 Millionen Zyklen haben. Es wurde festgestellt, dass Schnappschalter normalerweise die häufigste Art von Mikroschaltern sind. Über einen Betätigungshebel erfolgt ein schnelles Schalten. In diesem Fall muss der auf den Aktuator ausgeübte Druck nicht viel sein. Andere Anwendungen, in denen Mikroschalter neben den oben genannten zu finden sind, sind Motoren, Magnete, Lampen, Druckschalter und Durchfluss. Experten haben vorausgesagt, dass diese Schalter im Laufe der Jahre in mehr Geräten verwendet werden.


Arten von Anwendungen, die Mikroschalter verwenden

Mikroschalter sind Geräte, die sehr verbreitet sind. Sie finden sie normalerweise nicht nur in Verbrauchergeräten, sondern auch in Industrieanlagen. Sie sind immer in verschiedenen Formen erhältlich. Dies hängt weitgehend vom Verwendungszweck ab. Diese Schalter sind hochempfindlich gebaut. Dies macht sie perfekt für die Erfassung von Druck und Temperatur. Für industrielle Zwecke werden Steuerkreise verwendet. Sie wurden so konzipiert, dass sie immer dann betätigt werden, wenn ein charakteristisches Geräusch erzeugt wird. Dies liegt daran, dass sie angeklickt wurden, wodurch sich ihr Ruhezustand ändert.


Wie Mikroschalter funktionieren

Wie oben erwähnt, jederMikroschalterzeigt eine sogenannte Hysterese. Dies ist die Abhängigkeit der Ausgabe eines Systems von seiner aktuellen und früheren Eingabehistorie. Mit anderen Worten, die Reaktion hängt nicht nur vom aktuellen Zustand ab, sondern auch von der Vergangenheit. Im Allgemeinen kann es auch als eine Situation definiert werden, die besteht, wenn zwischen Ausgabe und Eingabe eine Verzögerung zu bestehen scheint.


Im Fall eines Mikroschalters ist es leicht zu schließen, dass eine Hysterese auftritt, wenn der Schalter hin und her bewegt wird. In einem solchen Fall folgt der resultierende Magnetismus, der erzeugt wurde, dem angelegten Signal. Es wird jedoch eine leichte Verzögerung in einem solchen Prozess geben. Die Abhängigkeit ist normalerweise darauf zurückzuführen, dass der Wert des internen Zustands von der Geschichte beeinflusst wird. Es ist wahrscheinlich, dass der Schalter irgendwann aktiviert wird, sobald der Aktuator gedrückt wird. Bei Mikroschaltern gibt es normalerweise 3 Kontaktpunkte. Diese sind:

Verbreitet

Normalerweise geöffnet

Normalerweise geschlossen

In einer Situation, in der der Aktuator niedergedrückt wurde, besteht normalerweise ein Kontakt zwischen normalerweise offen und gemeinsam. Sobald der Druck auf den Stellantrieb abzunehmen scheint, kehrt der Schalter wahrscheinlich in seinen ursprünglichen Zustand zurück. Dies wird normalerweise als \"nicht aktivierter Zustand\" bezeichnet. In diesem Fall fällt der Common wahrscheinlich auf die NC zurück (normalerweise geschlossen). Der Mikroschalter kann nicht mehr funktionieren, sobald der Common mit Normal Closed (NC) in Kontakt kommt. Es ist sehr wichtig zu wissen, wie diese Schalter zu unterschiedlichen Zeiten funktionieren. Auf diese Weise können Sie feststellen, ob ein elektronisches Gerät fehlerhaft ist oder nicht. Mit anderen Worten, es hilft Ihnen anzuzeigen, wann Ihr Gerät repariert werden muss.


Der Abstand zwischen dem Freigabepunkt und dem Betätigungspunkt wird als Hysterese bezeichnet. Es kann auch als Differenzialbewegung bezeichnet werden. Die Verzögerung, die während eines solchen Prozesses auftritt, ist normalerweise gut, da sie dazu beitragen kann, dass Probleme im Zusammenhang mit dem Rattern von Schaltern weitgehend verhindert werden. Dieses Problem tritt wahrscheinlich auf, da sie dazu neigen, innerhalb eines bestimmten Punktes zu schwingen. Bitte beachten Sie, dass es Anwendungen gibt, bei denen sich eine übermäßige Hysterese als gefährlich erweisen kann. Dies ist typisch für mechanische Druck- und Temperaturschalter. In einer solchen Situation ist die Auflösung des Druckschalters stark eingeschränkt.


Dies bedeutet, dass seine Fähigkeit zur Erfassung von Druckänderungen weitgehend eingeschränkt wird. Dies hat wahrscheinlich Auswirkungen auf die Funktionsweise eines solchen Geräts. Es ist wichtig zu verstehen, dass sich Mikroschalter hinsichtlich des Hysteresegrades unterscheiden, den sie normalerweise aufweisen. Während einige gebaut wurden, um mehr zu zeigen, werden andere weniger zeigen. Die Verzögerung, die aufgrund ihrer Existenz auftritt, sind absichtliche Handlungen.


Darüber hinaus gibt es verschiedene Arten von Aktuatoren. Es ist sehr falsch, in einem Mikroschalter, den Sie auf dem Markt kaufen möchten, nach einem bestimmten Aktuatortyp zu suchen. Einige von ihnen sind simulierte Rollenhebel, schwenkbare Rollenhebel, schwenkbare Hebel und Stiftkolben.


Das Fazit ist, dass Mikroschalter von niemandem manuell betätigt werden. Stattdessen wird es aktiviert, um die Rolle zu spielen, die es spielen soll, sobald der Schalter gedrückt wurde. Es gibt einige Mikroschalter, die normalerweise Tasten anstelle eines Hebels verwenden. Sobald die Taste gedrückt wird, besteht normalerweise ein Kontakt zwischen \"Common\" und \"Normal Open\" (NO). Wenn der Aktuator eine kleine Bewegung erfährt, kann dies eine offensichtliche Änderung bewirken. Aufgrund ihrer Funktionen kann gesagt werden, dass Mikroschalter normalerweise von verschiedenen Typen sind. Zum Beispiel gibt es einen Endschalter, der in Kühlschränken zu finden ist.


Wichtige Tipps zur Verwendung von Mikroschaltern

Die Verwendung eines Mikroschalters bedeutet, dass Sie Größe und Lasttyp notieren müssen. Während bei einigen Lasten ein viel höherer Einschaltstrom festgestellt wurde, haben andere keinen so hohen Einschaltstrom. Beispielsweise ist der Einschaltstrom für das Relais im Vergleich zum Nennstrom etwa fünfmal höher. Motor, Magnetspulen und Glühlampen haben einen Einschaltstrom von 10-fach, 20-fach bzw. 15-fach. Wenn Sie kleine Lasten wechseln möchten, vermeiden Sie die VerwendungMikroschalterdie für hohen Strom ausgelegt sind. Es ist auch wichtig, dass Sie Mikroschalter verwenden, die mit vergoldeten Kontakten konstruiert wurden.


Wenn die Umgebung oder Umgebung rau erscheint, wird empfohlen, einen Mikroschalter mit sehr hoher IP-Schutzart zu verwenden. Es kann um IP67 sein. Eine andere Sache, die Sie tun müssen, ist sicherzustellen, dass Kontaktschutzschaltung angewendet wurde. Dies kann nicht nur die Lebensdauer eines solchen Mikroschalters verlängern, sondern auch dazu beitragen, Geräusche zu vermeiden. Es gibt Fälle, in denen Karbid als Ergebnis eines Lichtbogens erzeugt wird. Die Verwendung einer Kontaktschutzschaltung kann dazu beitragen, eine solche negative Entwicklung zu vermeiden. Insgesamt wird sichergestellt, dass Sie einen Mikroschalter so sicher wie möglich verwenden.


Durch die Verwendung einer Kontaktschutzschaltung kommt es zu einer Zeitverzögerung, auf die die Last reagieren kann. Einige Typen, die dringend empfohlen werden, könnten sein:


RC-Schaltung

Dies sind normalerweise die besten Optionen für Systeme, bei denen die Stromversorgung zwischen 24 V und 48 V zu liegen scheint. Für beste Ergebnisse ist es am besten sicherzustellen, dass die RC-Schaltung parallel zur Last angeschlossen wurde. Wenn die Last zwischen 100 und 200 Volt liegt, sollte sie parallel zu solchen Kontakten sein.


Vasitor

Ein Besucher arbeitet auf ähnliche Weise wie die oben erläuterte RC-Schaltung. Durch seine Anwesenheit kann sichergestellt werden, dass die Kontakte keiner Hochspannung ausgesetzt sind, die ihre Gesamtleistung beeinträchtigen könnte. Andere Methoden, die sich ebenfalls als sehr effektiv erweisen können, sind Dioden und Zenerdioden.


Warum einen Mikroschalter wählen?

Vor dem Aufkommen der Mikroschalter konnte gesagt werden, dass die meisten Geräte nicht mit ihrer Stärke funktionierten. Die Dinge haben sich jedoch geändert, da Mikroschalter von Unternehmen auf dem Gebiet der Herstellung elektrischer Produkte heute sehr bevorzugt werden. Falls Sie sich fragen, warum ein Mikroschalter einem dieser herkömmlichen Schalter vorgezogen werden sollte, hilft Ihnen dieser Abschnitt weiter. Es werden einige der Gründe aufgeführt, warum sie in den letzten Jahren sehr beliebt geworden sind.


Verlässlichkeit

Suchen Sie eine zuverlässige Komponente oder ein zuverlässiges Gerät, das zu Ihrem Gerät hinzugefügt werden kann? Das oben erläuterte Aufkommen des Mikroschalters trägt dazu bei, dass viele elektrische Produkte eine sehr gute Leistung erbringen. Dies können Produkte wie Klimaanlagen, Fotokopierer, Drucker, Mikrowelle, Schiebetüren und mehr sein. In jedem dieser Elemente müssen Mikroschalter ihre spezifischen Rollen spielen, um sicherzustellen, dass sie sehr gut funktionieren. Aufgrund ihrer hohen Zuverlässigkeit prognostizieren Experten, dass sie in naher Zukunft in mehr elektrischen Produkten enthalten sein werden.


Damit ein Mikroschalter funktioniert, müssen Sie nur seinen Hebel drücken. Dies führt zu einem Kontakt zwischen Common und Normal Closed. In diesem Fall kann gesagt werden, dass sich der Schalter nicht im Ruhezustand befindet. Dadurch funktioniert Ihr Gerät wie erwartet. Dies bedeutet, dass alles automatisch abläuft, da Sie nur den Hebel oder die Taste drücken müssen, um ihn zu betätigen.Mikroschalters helfen sicherzustellen, dass Geräte automatisch funktionieren, ohne in irgendeiner Weise unterstützt zu werden.


Haltbarkeit

Mikroschalter sind in den meisten Produkten auf dem heutigen Markt zu finden, da sie für raue Bedingungen ausgelegt sind. Dies macht sie perfekt für jede Umgebung und Verwendung. Eines der besten Teile an ihnen ist, dass die Komponenten aus festen Materialien hergestellt wurden, um sicherzustellen, dass sie den Test der Zeit bestehen. Dies ist einer der Gründe, warum ein normaler industrieller Schalter ungefähr 10 Millionen Zyklen hat, während Verbraucherschalter mindestens 1 Million Zyklen haben können. Sie können immer wieder verwendet werden, ohne Angst vor Verschleißproblemen zu haben.


Das Letzte, was Sie tun möchten, ist den Kauf eines herkömmlichen Schalters, der nicht wie erwartet hält. Dies kann so interpretiert werden, dass Sie Ihr hart verdientes Geld wegwerfen, ohne es zu wissen. Es ist nicht nötig, sich erneut mit diesem Problem zu befassen, da Mikroschalter helfen können. Sie halten so lange wie erwartet, um sicherzustellen, dass Ihr elektrisches Gerät einwandfrei funktioniert. Wenn Sie nach einem Schalter suchen, der den Test der Zeit bestehen wird, sind alle Kästchen angekreuzt. Sie wurden für verschiedene Zwecke entwickelt. Sie müssen lediglich diejenige kaufen, die für Ihr Projekt perfekt ist. Es bietet immer ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.


Einfache Installation

Sind Sie besorgt darüber, wie Sie einen Mikroschalter installieren und in einem elektrischen Gerät wie erwartet funktionieren lassen können? Wissen Sie, dass dies sehr einfach ist? Dies ist einer der Gründe, warum die meisten Menschen in ihren Projekten Mikroschalter bevorzugen, im Vergleich zu herkömmlichen Schaltern. Sie sind sehr einfach zu installieren. Sie müssen nur verstehen, wie ihre Komponenten funktionieren und wie sie verkabelt werden können. Zum Beispiel haben Mikroschalter drei Kontaktpunkte. Diese werden als normalerweise geschlossen, normalerweise offen und allgemein bezeichnet.


Sobald der Schalter gedrückt wird, besteht ein Kontakt zwischen normalerweise geschlossen und gemeinsam. Wenn Sie Ihre Hand vom Schalter lösen, kommt die normalerweise geöffnete wieder mit Common in Kontakt. Diese zweite Stufe wird als \"Ruhezustand\" bezeichnet. In dieser Phase wurde das Gerät ausgeschaltet. Sobald Sie alle diese Prozesse beherrschen, ist die Installation eines Mikroschalters in Ihrem Gerät ein kompletter Spaziergang durch den Park. Selbst wenn Sie einen Mikroschalter öffnen, sehen Sie, wie diese Kontaktpunkte verbunden wurden. Sie müssen sich nicht den Kopf zerbrechen, wie es installiert werden soll, da es sehr einfach ist. Wenn Sie anscheinend auf eine Straßensperre gestoßen sind, kann es hilfreich sein, einen erfahrenen Verkäufer zu fragen.


Sie sind sehr erschwinglich

Wenn Sie ein begrenztes Budget haben, ist die Wahl des Mikroschalters keine schlechte Idee. Dies liegt daran, wie sie sich im Laufe der Jahre als erschwinglich erwiesen haben. Ein durchschnittlicher Mikroschalter kann zwischen 2 und 10 US-Dollar liegen. Dies hängt jedoch von der Art des Projekts ab, in dem Sie ein solches planen. Wenn Sie beispielsweise einen Mikroschalter für ein Industrieprojekt erhalten, kann dies mehr kosten. Die oben genannte Preisspanne gilt nur für Consumer-Mikroschalter. Mit anderen Worten, sie sind für diejenigen gedacht, die in kleinen Geräten enthalten sind.


Ein weiterer Aspekt, bei demMikroschalterIm Hinblick auf das Budget scheinen die Wartungskosten günstig zu sein. Sie werden nicht zu viel ausgeben, um sie in einwandfreiem Zustand zu halten. Wenn ein Switch beispielsweise nicht wie erwartet funktioniert, müssen Sie ihn nur öffnen und die Kontaktpunkte überprüfen lassen. Sie werden nicht leicht beschädigt. Selbst wenn dies der Fall ist, können Sie die Komponenten ordnungsgemäß reinigen lassen, um jeden Schmutz zu entfernen, der einen wirksamen Kontakt verhindert. Darüber hinaus müssen Sie kein Vermögen ausgeben, um zu testen, ob ein Mikroschalter funktioniert oder nicht. Öffnen Sie wie oben beschrieben einfach Ihre und beobachten Sie, wie die 3 Kontaktpunkte funktionieren.


Optimale Leistung

Wie oben erläutert, wurden Mikroschalter oder Schnappschalter, wie sie auch genannt werden, entwickelt, um sicherzustellen, dass die Prozesse, mit denen die meisten elektrischen Geräte funktionieren, automatisiert werden. Benutzer müssen nur den Schalter drücken, und die Punkte kommen in Kontakt, wodurch das Gerät ein- und ausgeschaltet wird. Die Hauptfunktion von Mikroschaltern besteht darin, sicherzustellen, dass die Geräte eine optimale Leistung erbringen. Wenn sie beispielsweise in Schiebetüren verwendet werden, haben sie die Funktion zu bestimmen, wann solche Türen geschlossen oder geöffnet werden.


Bei Druckgeräten können sie feststellen, ob ein Papierstau vorliegt. Dies ist ein häufiges Problem bei solchen Geräten. Bei Waschmaschinen können sie feststellen, ob ihre Türen ordnungsgemäß geschlossen wurden oder nicht. Dies sind Möglichkeiten, um eine verbesserte Leistung in solchen Geräten sicherzustellen. Ohne die Verwendung von Mikroschaltern ist die Erkennung von Fehlern eine große Herausforderung, da sie manuell durchgeführt werden. Sie können auch verwendet werden, um Geräte automatisch mit Strom zu versorgen.


Warum Ihr Mikroschalter nicht funktioniert

Es gibt Zeiten, in denen Sie einen Mikroschalter in Ihrem elektrischen Gerät installiert haben, aber anscheinend nicht die erwarteten Ergebnisse erzielen können. Dieses Problem wird von den meisten Menschen in verschiedenen Teilen der Welt erlebt. Einige der Gründe, die für sein Auftreten verantwortlich sind, werden nachstehend hervorgehoben:


Verwenden Sie das falsche Modell

Es gibt verschiedene Arten von Mikroschaltern. Dies bedeutet, dass Sie sicherstellen müssen, dass Sie das richtige Modell installiert haben, mit dem Ihr Gerät funktioniert. Eine gute Möglichkeit, um sicherzustellen, dass Sie das Richtige tun, besteht darin, das Modell des zu ersetzenden Mikroschalters zu überprüfen. Wenn Sie sich eines solchen Modells sehr sicher sind, prüfen Sie online, ob es gefunden werden kann. Es gibt Fälle, in denen Sie ein bestimmtes Modell aus dem einen oder anderen Grund möglicherweise nicht online finden.


In diesem Fall müssen Sie den Verkäufer fragen, ob dies auf Ihrem Gerät oder in einem anderen Projekt, für das Sie es verwenden möchten, funktioniert. Das Fazit ist, dass Sie sich nicht einfach für den Kauf eines entscheiden solltenMikroschalterohne sehr sicher zu sein, ob es perfekt in Ihr Gerät passt oder nicht. Dies ist nur eine Möglichkeit, Ihr hart verdientes Geld zu verschwenden.


Mangelndes Wissen über Installationsanweisungen

Mikroschalter sind zwar sehr einfach zu installieren, aber es gibt Leute, die einen solchen Prozess nicht als einfach empfinden. Mit anderen Worten, es kann einigen Personen sehr kompliziert erscheinen. Stellen Sie in diesem Fall sicher, dass Sie verstanden haben, wie ein solcher Schalter funktioniert. Nehmen Sie sich bei Bedarf Zeit, um mehr über die verschiedenen Komponenten eines Mikroschalters und deren perfekte Funktionsweise zu erfahren. Die Installation dieses Schalters ist eine sehr einfache Aufgabe. Wie bei jedem anderen Gerät, das Sie nicht verstehen, ist es jedoch wichtig zu lernen, wie der Vorgang ausgeführt wird. Auf diese Weise können Sie richtig interpretieren, ob solche Schalter einwandfrei funktionieren oder nicht.


Es gab viele Fälle, in denen Menschen in der Vergangenheit negative Bewertungen zu Mikroschaltern abgegeben haben, die sie zuvor gekauft hatten. Es wurde schließlich festgestellt, dass die meisten dieser Beschwerden auf eine schlechte Installation solcher Schalter zurückzuführen waren. Wenn Sie wirklich möchten, dass ein elektrischer Schalter wie erwartet eine optimale Leistung erbringt, ist es sehr wichtig, die Installationsanweisungen und Richtlinien zu befolgen. Wenn ein Aspekt zu technisch erscheint, um ihn zu verstehen, versuchen Sie, nachzufragen. Sie können sogar online recherchieren, da es Menschen gibt, die in der Vergangenheit auf solche Herausforderungen gestoßen sein müssen.


Eigenschaften von Mikroschaltern

Wenn es um die Eigenschaften eines Mikroschalters geht, kann dieser aus zwei Perspektiven betrachtet werden. Dies können allgemeine Merkmale und spezifische oder kundenspezifische Merkmale sein. Mit allgemeinen Merkmalen implizieren wir einfach, wofür jeder Mikroschalter bekannt ist oder mit wem er identifiziert ist. Spezifische Eigenschaften implizieren jedoch einfach die kundenspezifischen oder einzigartigen Merkmale jedes Mikroschalters, auf den Sie auf dem Markt stoßen werden. Die Kenntnis dieser Merkmale kann dazu beitragen, Ihre Kaufentscheidung erheblich zu verbessern.

Die allgemeinen Merkmale sind schnelle Aktion, kleiner Betriebsweg, kleiner Kontaktabstand, hohe Empfindlichkeit und schnelle Aktion.

Hersteller von Mikroschaltern21

Einige der spezifischen Merkmale werden im Folgenden hervorgehoben und kurz erläutert:

Aktuatortyp

Der Kontakt zwischen den Punkten erfolgt in einem Mikroschalter über den Aktuator. Die Arten von Aktuatoren, die Sie in Mikroschaltern finden, sind normalerweise unterschiedlich. Am gebräuchlichsten sind jedoch Hebelantriebe. Es gibt jedoch Zeiten, in denen Federn verwendet werden. Es ist zu beachten, dass Hebelaktuatoren normalerweise von verschiedenen Typen sind, wie bei geraden Hebeln, langen Blatthebeln und langen Scharnierhebeln. Die Art vonMikroschalterWenn Sie kaufen oder verwenden, wird bestimmt, welche Art von Aktuator verwendet wird.


Kontakt Konfiguration

Mikroschalter haben eine Kontaktkonfiguration, die der eines auf dem Markt erhältlichen Schalters ähnelt. Die meisten von ihnen haben normalerweise 3 Kontaktpunkte. Diese werden als gewöhnlich, normalerweise geschlossen und normalerweise offen bezeichnet. Der Schalter wird abhängig vom Kontakt zu verschiedenen Zeiten ein- und ausgeschaltet.


Kontakt aktuelle Bewertung

Dies impliziert einfach, was jeder Kontakt in Bezug auf die Stromstärke messen soll. Die meisten Schalter, auf die Sie stoßen, wurden für die Verwendung bei niedrigeren Stromstärken entwickelt. Es gibt jedoch nur wenige Designs, die für höhere Strompegel vorgesehen sind. Die Kontaktstromstärke hängt normalerweise von der Art des Geräts ab, in dem dieser Schalter verwendet werden soll.


IP-Bewertung

Ingress Protection Rating ist das, wofür dies steht. Es neigt dazu, die Rate zu messen, mit der ein solches Gerät vor Problemen im Zusammenhang mit dem Eindringen geschützt wurde. Diese Bewertung gilt normalerweise für alle Teile oder sogar bestimmte Substanzen. Wenn Sie wissen möchten, ob ein Mikroschalter tatsächlich wetterfest ist oder nicht, kann dies durch seine IP-Schutzart möglich sein.


Beispielsweise wird der Flüssigkeitseintrittsschutz eines Geräts normalerweise als perfekt für Situationen spezifiziert, in denen Wasser ausgestoßen, gesprüht, gespritzt oder eingetaucht wird. Dadurch weiß der Hersteller, ob das Gerät unter solchen Bedingungen einwandfrei funktioniert.


Auswahl des richtigen Mikroschalters

Eine Sache, die Sie immer verstehen müssen, ist die Tatsache, dass mehr Wissenschaft als Kunst erforderlich ist, um einen idealen Mikroschalter zu wählen, der ohne Kompromisse perfekt in Ihr Projekt passt. Dies liegt daran, dass immer viele Faktoren zu berücksichtigen sind. Alles, was man nicht in Betracht zieht, könnte so interpretiert werden, als würde man im Dunkeln schießen. Dies bedeutet, dass Ihr elektrisches Gerät ein großes Risiko birgt, nicht richtig zu funktionieren.


Aufgrund der oben aufgeführten Fakten zu Mikroschaltern einschließlich ihrer Vorteile besteht kein Zweifel daran, dass Sie derzeit in Betracht ziehen, einen zu kaufen. Die folgenden Tipps helfen Ihnen dabei, eine kluge Kaufentscheidung zu treffen.


Funktionen sollten berücksichtigt werden

Die meisten Leute reden normalerweise davon, billige und budgetfreundliche Mikroschalter zu bekommen, ohne zu prüfen, ob ihre Funktionen großartig sind oder nicht. Die in einen Mikroschalter integrierten Funktionen zeigen, ob diese auf lange Sicht zuverlässig sind oder nicht. Sie benötigen ein Gerät mit den modernsten Funktionen, um sicherzustellen, dass Ihre Elektrogeräte optimal funktionieren. Deshalb müssen Sie herausfinden, ob dieMikroschalterzu kaufen hat einige der am meisten aktualisierten Funktionen wie erwartet.


Dies können Merkmale wie Vibrationsfestigkeit, Kontaktfestigkeit und Isolationswiderstand sein. Es ist eine gute Idee, immer zu überprüfen, ob ein Mikroschalter alle diese Funktionen bietet, bevor Sie Ihre Kreditkarte herausziehen. Weitere Aspekte, die Sie berücksichtigen können, sind die Stoßfestigkeit, die verwendeten Materialien, das Erscheinungsbild und die Konfiguration. Den meisten Schaltern fehlen normalerweise diese Funktionen. Aus diesem Grund müssen Sie jeden einzelnen sorgfältig durchsehen, um einen zu finden, der zu Ihrem Projekt passt.


Marke ist entscheidend

Wissen Sie, dass die Marke, die Sie für den Kauf von Mikroschaltern ausgewählt haben müssen, sehr wichtig ist? Ist Ihnen bewusst, dass Ihr elektrisches Gerät oder Ihre Gefahr besteht, dass es nicht richtig funktioniert, wenn Sie nicht die richtige Marke kaufen? Einige der Marken, die heute Mikroschalter herstellen, sind nicht lizenziert. Dies bedeutet, dass ihre Produkte nicht einmal den Anforderungen der erforderlichen Aufsichtsbehörden entsprechen. Es besteht keine Notwendigkeit, solche Marken zu bevormunden, da Ihre Bedürfnisse kaum erfüllt werden. Die meisten von ihnen machen normalerweise Kompromisse bei ihren Produkten, weshalb Sie seriöse Marken bevormunden müssen.


Obwohl Honeywell eines der besten Unternehmen für Mikroschalter ist, dem Sie immer vertrauen können, gibt es andere zuverlässige Marken auf dem Markt, die Ihre Anforderungen erfüllen können. Es geht darum, gründlich zu suchen, um das richtige Unternehmen zu finden, bei dem solche Schalter gekauft werden können. Die meisten dieser Unternehmen, die Schnappschalter von geringer Qualität herstellen, möchten Sie mit ihren niedrigen Preisen überzeugen. Denken Sie jedoch immer daran, dass dies nur eine Todesfalle ist. Dies liegt daran, dass Sie nicht das Beste bekommen.

Den richtigen Schalter finden

Wie oben erläutert, sind nicht alle Schalter gleich. Aus diesem Grund führen sie normalerweise verschiedene Funktionen an bestimmten Geräten aus. Es ist sehr wichtig, dass Sie den Schaltertyp kennen, der in Ihr Gerät passt. Während zum Beispiel einige Mikroschalter für industrielle Zwecke entwickelt wurden, sind andere für kleinere Geräte / den Heimgebrauch gedacht. Es ist sehr wichtig, dass Sie den Gerätetyp bestimmen. Auf diese Weise können Sie den bestimmten Schalter genau identifizieren, der für ein solches Projekt perfekt geeignet ist.


In den meisten Fällen werden Schalter anhand von Modellnummern unterschieden. Finden Sie die Nummer für die heraus, die Sie ersetzen möchten. In einer Situation, in der Sie solche scheinbar nicht finden, ist es ratsam, den Verkäufer zu fragen. In den meisten Fällen verfügen Verkäufer über umfassende Kenntnisse über Mikroschalter, die in verschiedenen Geräten eingesetzt werden können. Aus diesem Grund müssen Sie bei Bedarf Fragen stellen, um Ihre Aufgabe erheblich zu vereinfachen. Kaufen Sie niemals einen Mikroschalter, den Sie online finden, da dieser katastrophal sein kann. Versuchen Sie stattdessen herauszufinden, ob es an Ihrem Elektrogerät verwendet werden kann oder nicht. Dies mag nach zu viel Arbeit aussehen, aber die langfristigen Belohnungen sind den ganzen Aufwand wert. Kompatibilität ist das Schlagwort.


Die Überprüfungsstrategie

Wenn Sie diese Strategie verwenden, um Mikroschalter herauszufiltern, die Ihre Zeit nicht wert sind, sparen Sie viel Zeit und Geld. Bevor Sie herausfinden, ob ein Mikro erschwinglich ist oder nicht, ist es sehr wichtig, dass Sie überlegen, was andere Käufer / Endbenutzer zu seinen Funktionen sagen. Dies bringt Sie auf eine viel sicherere Seite.


Es ist nicht gut genug, die Worte eines Herstellers dafür zu nehmen. Es muss immer überprüft werden, was die Verbraucher über die Qualität dieser Produkte sagenMikroschalter. Durch Bewertungen von Benutzern wissen Sie, welche Sie für Ihr Projekt kaufen müssen.


Online-Shops suchen

Es kann vorkommen, dass der gesuchte Mikroschalter im Internet nicht verfügbar ist. Es besteht keine Notwendigkeit, in Panik zu geraten oder sich frustriert zu fühlen, da es mit dieser Strategie möglich ist, solche Mikroschalter zu finden. Es ist nur erforderlich, dass Sie zusätzliche Zeit damit verbringen, sich einige andere Websites anzusehen.


Eine dieser Websites könnten Auktionsplattformen sein. Diese Websites sind vorhanden, um Produkte in verschiedenen Kategorien verfügbar zu machen. Selbst wenn Ihr Budget für einen neuen Mikroschalter begrenzt ist, können Sie überholte Schalter kaufen. Dies kann jedoch riskant sein, da sie manchmal nicht unter den besten Bedingungen sind. Bei dieser Strategie geht es darum, Ihre Suche im Internet zu erweitern, um das richtige Mikroschaltermodell zu finden.

Hersteller von Mikroschaltern22

Fazit

Nachdem man das oben Gesagte gesehen hat, ist es sehr offensichtlich, dass es viele Fakten gibt, die über Mikroschalter zu verstehen sind. Für den Anfang können Sie versuchen, die oben aufgeführten zu meistern. Sie werden Ihnen definitiv dabei helfen, das Beste aus Mikroschaltern in Ihrem Gerät / Ihren Geräten herauszuholen. Befolgen Sie die angegebenen Tipps, um das Beste zu kaufen.

Für mehr überMikroschalterBitte wenden Sie sich an unionwell unterhttps://www.unionwells.com

SCHNELLE LINKS

Produkte wechseln

KONTAKTINFORMATION

(+86) -0752-6236969
(+86)-752-5976966
(+86)-18169936698
info@unionwells.com
Stadt Huizhou, Provinz Guangdong, China

UNIONWELL-SCHALTER

Wir sind ein Switch-Hersteller mit mehr als 25 Jahren Erfahrung in der Herstellung von Switches. Alle unsere Schalter sind nach UL, ENEC, EK, CQC usw. zugelassen. Unsere Schalter sind weit verbreitet in elektronischen Instrumenten, Haushaltsgeräten, Automobilelektronik und Elektrowerkzeugen, jährliche Produktionskapazität mehr als 300 Millionen Stück Schalter.
Urheberrechte2020 Unionwell Switch. Alle Rechte vorbehalten.