info@unionwells.com|+ 86-18169936698

MICRO SWITCH NEWS CENTER

Zuhause » Nachrichten » Mikroschalter » Was ist der Unterschied zwischen 12-V-Mikroschaltersensor und manuellen Funktionen?

Was ist der Unterschied zwischen 12-V-Mikroschaltersensor und manuellen Funktionen?

Anzahl Durchsuchen:3     Autor:China Micro Switch Hersteller     veröffentlichen Zeit: 2020-12-03      Herkunft:https://www.unionwells.com/

Was ist der Unterschied zwischen 12-V-Mikroschaltersensor und manuellen Funktionen?

Mikroschaltersind sehr effektiv, wenn sie in Geräten und Apparaten verwendet werden. Der Grund dafür ist, dass solche Geräte nicht nur eine ordnungsgemäße Regelung von Strom oder Spannung gewährleisten, sondern auch Sensorrollen übernehmen können, was sehr beeindruckend ist. Dies ist einer der Hauptgründe, warum es den meisten Unternehmen in letzter Zeit schwer fällt, sie nicht in ihre Gadgets aufzunehmen. Es besteht kein Zweifel daran, dass das Aufkommen von Mikroschaltern die Funktionsweise von Geräten und Apparaturen in jüngster Zeit verbessert hat.


Beispielsweise können sie entweder verwendet werden, um Spannung / Strom zwischen Komponenten solcher Geräte manuell zu regeln, oder sie können sogar dazu beitragen, die Änderungen zu erkennen, die in solchen Geräten stattfinden. Möchten Sie das Beste über diese Schalter wissen? Es ist die Tatsache, dass sie im Laufe der Jahre immer solche Rollen perfekt gespielt haben.


Um einen Mikroschalter richtig nutzen zu können, müssen Sie über ein umfassendes Verständnis dieser beiden Funktionen verfügen. Mit anderen Worten, es ist sehr wichtig, dass Sie wissen, wie der Sensor und die manuellen Funktionen von aMikroschalter arbeiten. Wenn Sie diese kennen, können Sie solche Schalter in jedem Projekt effektiv einsetzen.


Sind Sie verwirrt über diese Funktionen eines Mikroschalters? Dies ist nicht erforderlich, da das Hauptziel dieses Beitrags darin besteht, mehr darüber zu erklären, wie sich ein Mikroschaltersensor tendenziell von seiner manuellen Funktion unterscheidet. Mit einem solchen Wissen können Sie auf jeden Fall mehr darüber erfahren, wie Sie ohne Kompromisse das Beste aus diesen Schaltern herausholen können.

Mikroschalter-Lieferant 1 (38)

Was ist die Funktion eines Mikroschaltersensors?

Die Funktion des Mikroschaltersensors ist recht einfach zu verstehen. Es ist eine Funktion in Mikroschaltern, mit der sie Änderungen erkennen, die in den Komponenten eines Geräts auftreten. Auf diese Weise können Änderungen an Geräten erfasst und anschließend ein offener oder geschlossener Kontakt aufrechterhalten werden. Haben Sie jemals eines dieser Geräte gesehen, die bestimmte Aktionen selbst auslösen, ohne dass jemand sie bedient? So wird der Sensor oder die Erkennungsfunktion von aMikroschalterfunktioniert. Es erkennt Änderungen und entscheidet dann, ob der normalerweise geschlossene oder der normalerweise offene Kontaktpunkt beibehalten werden soll.


Ein typisches Beispiel hierfür ist eine Waschmaschine. Abgesehen davon, dass der Mikroschalter meistens als Netzschalter verwendet wird, um den Stromfluss zwischen den Komponenten eines solchen Geräts zu regulieren, kann er einige bestimmte Änderungen erkennen. Zum Beispiel ist es der Mikroschalter, der dafür verantwortlich ist, zu prüfen, ob das Wasser auf einem akzeptablen Niveau ist oder nicht. Mit anderen Worten, es überprüft den Wasserstand und bestimmt dabei, ob die Maschine wie erwartet arbeiten soll oder nicht. Ein weiteres Beispiel für Sensorfunktionen in Mikroschaltern sind rotierende Überwachungskameras. Nicht alle Überwachungskameras drehen sich, aber die meisten mit solchen Funktionen hängen vom Mikroschalter ab, um effektiv zu arbeiten.


Sie werden feststellen, dass sich Kameras manchmal um 1800 drehen, um eine klare Sicht auf die Umgebung zu haben. Eine solche Drehung wird durch die Erfassungsfunktion eines Mikroschalters ermöglicht. Damit kann erkannt werden, wann die Kamera einen Drehzyklus abgeschlossen hat. In diesem Fall schwingt es hin und her. Ein Zeitgeber ist ein weiteres klares Beispiel für Mikroschalter, die eine Erfassungsfunktion ausführen. Wenn der Alarm zu einem bestimmten Zeitpunkt eingestellt wird, kann er durch a ausgelöst werdenMikroschalter. Sobald dies geschieht, gibt das Timer-Gerät einen Ton aus, der anzeigt, dass die eingestellte Zeit erreicht ist. Es wird bei Aktivitäten verwendet, die mit Fristen zu tun haben.

Die Funktion des Mikroschaltersensors funktioniert auf sehr einfache und leicht verständliche Weise. Sobald beispielsweise der Sensor funktioniert, wird irgendwann das normalerweise geschlossene oder normalerweise offene System aktiviert. Es hängt alles davon ab, wie der Schalter so ausgelegt ist, dass er entweder den Stromfluss zulässt oder einen solchen Prozess unterbricht.


Manuelle Funktion

Die manuelle Funktion eines Mikroschalters ist ebenfalls nicht schwer zu verstehen. Tatsächlich ist es am einfachsten zu erkunden. Wenn Sie gerade erst mit der Verwendung von Mikroschaltern beginnen, ist dies der einfachste Weg, diese effektiv einzusetzen. Tatsächlich ähnelt ein Mikroschalter in dieser Hinsicht eher einem Wippschalter. Dies liegt daran, dass anstelle der Erkennung oder Erfassung von Änderungen, die in einem Gerät stattfinden, nur der Stromfluss durch die normalerweise offenen und normalerweise geschlossenen Kontaktpunkte reguliert wird.


Zum Beispiel aMikroschalterwird auch als Schnappschalter bezeichnet. Dies liegt daran, dass sich beim Drücken immer der Kontaktpunkt ändert. Es könnte sein, den Stromfluss zu versorgen oder zu unterbrechen. Es ist offensichtlich in einer Situation, in der ein Mikroschalter zum Versorgen einer Glühbirne verwendet wird. Wenn Sie den Schalter drücken, wird diese Lampe eingeschaltet. Wenn der Schalter erneut gedrückt wird, wird er ebenfalls ausgeschaltet. Der Vorgang wird fortgesetzt, wenn Sie einen solchen Schalter drücken.


Dies wird als manuelle Funktion bezeichnet, da der Mikroschalter nicht automatisch arbeitet oder funktioniert. Stattdessen werden die normalerweise und normalerweise offenen Kontaktpunkte aktiviert, wenn jemand den Schalterknopf drückt. Wie im obigen Abschnitt erläutert, besteht eine Waschmaschine aus zwei Teilen, wenn es um die Funktionsweise von Mikroschaltern geht. Der erste Teil ist die Sensorfunktion, während der andere die manuelle Funktion ist. Seine Sensorfunktion oder -fähigkeit ist dafür verantwortlich, verschiedene Änderungen zu erkennen, die in einem solchen Gerät stattfinden. Die manuelle Funktion kann gefunden werden, wenn der Netzschalter gedrückt wird, damit die Maschine ihre Arbeit aufnimmt.


Wenn Sie eine Mikroschaltertaste drücken, können Sie sagen, dass es Ihnen nur gelungen ist, die manuelle Funktion zu aktivieren. Dadurch wird der Spannungsfluss zwischen den Komponenten eines Geräts reguliert.

Mikroschalter-Lieferant 1 (24)

Fazit

Nachdem man das oben Gesagte gesehen hat, ist es sehr offensichtlich, dass sich die Sensor- und manuellen Merkmale eines Mikroschalters hinsichtlich der Funktionen sehr unterscheiden. Es ist sehr wichtig, dass Sie wissen, wofür ein solcher Schalter gedacht ist, bevor Sie heute einen für Ihr Projekt kaufen.

Für mehr über12V Mikroschalter Sensorkönnen Sie einen Besuch abstattenMikroschalter, Ein Aus MikroherstellerUnionwell beihttps://www.unionwells.com/micro-switch.htmlFür mehr Information.


SCHNELLE LINKS

Produkte wechseln

KONTAKTINFORMATION

(+86) -0752-6236969
(+86)-752-5976966
(+86)-18169936698
info@unionwells.com
Stadt Huizhou, Provinz Guangdong, China

UNIONWELL-SCHALTER

Wir sind ein Switch-Hersteller mit mehr als 25 Jahren Erfahrung in der Herstellung von Switches. Alle unsere Schalter sind nach UL, ENEC, EK, CQC usw. zugelassen. Unsere Schalter sind weit verbreitet in elektronischen Instrumenten, Haushaltsgeräten, Automobilelektronik und Elektrowerkzeugen, jährliche Produktionskapazität mehr als 300 Millionen Stück Schalter.
Urheberrechte2020 Unionwell Switch. Alle Rechte vorbehalten.