info@unionwells.com|+ 86-18169936698

MICRO SWITCH NEWS CENTER

Zuhause » Nachrichten » Mikroschalter » Wie funktioniert ein Mikroschalter in Schiebetüren?

Wie funktioniert ein Mikroschalter in Schiebetüren?

Anzahl Durchsuchen:0     Autor:China Micro Switch Factory     veröffentlichen Zeit: 2020-10-02      Herkunft:https://www.unionwells.com/

Wie funktioniert ein Mikroschalter in Schiebetüren?

Es besteht kein Zweifel, dass die Menschen die Schiebetürtechnologie mehr denn je lieben. Dies wäre ohne ihre wunderbaren Funktionen nicht möglich gewesen. Einige davon sind Energieeffizienz, verbesserte Sicherheit, umweltfreundlich, platzsparend und mehr. Tatsächlich erwägen die meisten Menschen derzeit die Verwendung dieser Türen. Es spielt keine Rolle, ob Sie ein Luxushaus besitzen oder nicht. Die Wahrheit bleibt, dass sie die Zukunft sind, wenn es um architektonische Entwürfe geht.


Trotz aller Funktionen, die Schiebetüren bieten, kann der Schluss gezogen werden, dass einige Komponenten oder Teile für ihre Effizienz verantwortlich sind. Eines davon istMikroschalter. Es spielt keine Rolle, was Sie über diese Türen wissen, da solche ohne das Vorhandensein von Mikroschaltern nicht möglich gewesen wären.


Zweifeln Sie daran, wie Mikroschalter in Schiebetüren eingesetzt werden? Wissen Sie, dass dieser Prozess sehr einfach zu verstehen ist, insbesondere mit einer sehr klaren Erklärung? Sie brauchen sich keine Sorgen zu machen, da Sie definitiv an der richtigen Stelle sind, wo jedes dieser Details erklärt wird. In diesem Beitrag wird alles erklärt, was Sie über Mikroschalter in Schiebetüren wissen müssen, einschließlich der Rollen, die von ihnen erwartet werden. Nach dem Lesen der Details wird eine Schlussfolgerung unvermeidlich sein. Dies ist die Tatsache, dass sich die Technologie mit dem Aufkommen von Mikroschaltern verbessert hat.

Mikroschalter-Lieferant 1 (27)

Ihre Sensorrollen

Mikroschalter werden in Geräten und Anwendungen installiert, um einen Hauptzweck zu gewährleisten, nämlich die Automatisierung. Damit dies Realität wird, spielen sie die Rolle von Sensoren oder Detektoren. Mit anderen Worten, sie werden installiert, um Änderungen innerhalb eines Geräts zu erfassen, wonach eine bestimmte Aktion aktiviert wird. Schiebetüren sind in diesem Fall keine Ausnahme. Es gibt Schiebetüren, die sich von selbst öffnen und schließen lassen. Dies bedeutet, dass sie keine Hilfe oder Intervention von Menschen benötigen, um dies zu ermöglichen.


Sie müssen in der Vergangenheit auf einige dieser Türen gestoßen sein. Wenn sich Menschen ihnen nähern, schließen sie sich. So können sie sich öffnen, wenn Leute aus dem Haus kommen. Möglich wurde dies durch die Sensor- oder Detektivfunktion vonMikroschalter. Sie spüren die Anwesenheit von Menschen und bewirken eine Veränderung in solchen Türen. Abgesehen davon, dass Personen erfasst und automatisch geöffnet oder geschlossen werden, können Tasten gedrückt werden, damit die Tür auf ähnliche Weise funktioniert. Stellen Sie sich vor, Sie öffnen oder schließen eine Tür, ohne dass Sie körperliche Kraft aufwenden müssen.


Diese Funktion ist dank des Vorhandenseins von Mikroschaltern in solchen Schiebetüren Realität geworden. Für das Beispiel von Türen, die sich von selbst öffnen, ist dies in Aufzügen offensichtlich. Sie werden feststellen, dass sie sich öffnen, sobald Sie eine bestimmte Etage erreicht haben. Es gibt einen Sensor, der eine Nachricht sendet, um sicherzustellen, dass dies möglich ist. Selbst wenn die Tür durch Drücken einiger Tasten geöffnet werden muss, ermöglicht dies der Mikroschalter. Es ist für das Senden von Signalen an andere elektrische Komponenten zur Aktivierung des Stromflusses verantwortlich.


Wie funktioniert das?

Aus der obigen Erklärung ist sehr offensichtlich, dass es zwei Möglichkeiten gibt, wie Mikroschalter in Schiebetüren funktionieren. Das erste ist, dass es die Rolle eines Detektors spielt, der Änderungen erfasst, um sicherzustellen, dass die richtigen Maßnahmen ergriffen werden. Zum Beispiel tun Schiebetüren, die ohne die Hilfe von irgendjemandem geöffnet und geschlossen werden, dies durch die Sensorfähigkeit von Mikroschaltern. All dies ist durch die Kontaktpunkte möglich geworden - normalerweise geschlossener Kontakt und normalerweise offener Kontakt.


Normalerweise kann ein geschlossener Kontakt als ein Punkt angesehen werden, an dem ein physischer Kontakt zwischen elektrischen Komponenten der Schiebetür besteht. Zu diesem Zeitpunkt wird erwartet, dass sie nach Bedarf funktionieren oder funktionieren. Der normalerweise offene Kontakt ist dagegen anders. Dies ist der Punkt, an dem kein Strom fließt. Wenn die Tür geschlossen ist, fließt kein Strom, oder? Es kann gesagt werden, dass eine solche Schiebetür eine Position beibehält, durch die die Kontaktpunkte ihrerMikroschaltersind offen. Die Komponenten zu diesem Zeitpunkt funktionieren nicht. Sie sind in ihrem Ruhezustand.


Wenn andererseits die Tür geöffnet oder geschlossen wird, kann gesagt werden, dass zwischen ihren verschiedenen Komponenten ein Stromfluss besteht. Dieser Zustand wird als normalerweise geschlossener Kontakt bezeichnet. Dies bedeutet, dass zwischen den Komponenten ein Kontakt besteht, wodurch der Stromfluss aktiviert wird.


Hier ist ein weiteres Beispiel

Ein weiteres Beispiel, bei dem ein Mikroschalter in Schiebetüren offensichtlich ist, ist die Einbeziehung in Tasten oder Bedienfelder. Dies unterscheidet sich von den oben genannten, bei denen sie Sensorfunktionen ausführen müssen, um die Tür zu öffnen oder zu schließen, wenn sich jemand ohne manuelle Hilfe nähert. In diesem Fall muss ein Knopf gedrückt werden, damit die Schiebetür entweder geöffnet oder geschlossen wird. Dies ist wiederum durch den normalerweise geschlossenen und normalerweise offenen Kontakt in Mikroschaltern möglich.


Wenn zum Beispiel die Taste zum Öffnen gedrückt wird, bedeutet dies, dass Strom durch die verschiedenen Komponenten fließt, damit ein solcher Vorgang abgeschlossen ist. In diesem Fall kann gesagt werden, dass dieMikroschalterbehält eine normalerweise geschlossene Position bei. Wenn andererseits die Tür nicht funktioniert oder geschlossen bleibt, kann gesagt werden, dass sich der Mikroschalter in seiner normalerweise geöffneten Position befindet. Es kann auch als Ruhezustand bezeichnet werden. Beide Situationen werden nur dadurch bestimmt, ob im Mikroschalter Strom fließt oder nicht. Es kann entweder eine normalerweise offene oder eine normalerweise geschlossene Position sein.

Mikroschalter-Lieferant 1 (7)

Fazit

Basierend auf der obigen Erklärung zu Mikroschaltern und Schiebetüren besteht kein Zweifel daran, dass Sie die Funktionsweise des Prozesses nicht richtig verstanden haben. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie eine Schiebetür haben, da einige Komponenten eines Tages Fehler entwickeln können.

Für mehr überSchiebetür-Mikroschalterkönnen Sie einen Besuch abstattenChina Mikroschalter Endschalter HerstellerUnionwell beihttps://www.unionwells.comFür mehr Information.

SCHNELLE LINKS

Produkte wechseln

KONTAKTINFORMATION

(+86) -0752-6236969
(+86)-752-5976966
(+86)-18169936698
info@unionwells.com
Stadt Huizhou, Provinz Guangdong, China

UNIONWELL-SCHALTER

Wir sind ein Switch-Hersteller mit mehr als 25 Jahren Erfahrung in der Herstellung von Switches. Alle unsere Schalter sind nach UL, ENEC, EK, CQC usw. zugelassen. Unsere Schalter sind weit verbreitet in elektronischen Instrumenten, Haushaltsgeräten, Automobilelektronik und Elektrowerkzeugen, jährliche Produktionskapazität mehr als 300 Millionen Stück Schalter.
Urheberrechte2020 Unionwell Switch. Alle Rechte vorbehalten.