info@unionwells.com|+ 86-18169936698

MICRO SWITCH NEWS CENTER

Zuhause » Nachrichten » Mikroschalter » Wie löten Sie einen Mikroschalter?

Wie löten Sie einen Mikroschalter?

Anzahl Durchsuchen:2     Autor:China Micro Switch Hersteller     veröffentlichen Zeit: 2020-07-30      Herkunft:https://www.unionwells.com/

Es gibt zwei Möglichkeiten, Ihren Draht an a anzuschließenMikroschalter. Der erste besteht darin, einen solchen Draht an den Klemmen anzubringen, ohne dass ein Löten erforderlich ist. Die andere Methode ist die Verwendung eines Lötkolbens. Die erste Methode kann sich zwar als viel einfacher und schneller erweisen, es ist jedoch wichtig zu wissen, dass sie einige Auswirkungen hat. Beispielsweise kann der Draht im Laufe der Zeit den Kontakt verlieren. Dies kann dazu führen, dass Sie darüber nachdenken, wie Sie ein solches Gerät reparieren können, auch wenn es einwandfrei funktioniert. Es besteht die Gefahr, dass Sie unnötig Geld ausgeben.


Die zweite Methode ist zuverlässiger und effektiver, wenn es darum geht, aMikroschalterseine erwarteten Funktionen ausführen. Es gibt jedoch ein Problem mit dieser Methode. Dies ist die Tatsache, dass es sich als sehr kompliziert und technisch erweisen kann, insbesondere wenn Sie es noch nicht getan haben. Wenn Sie darüber nachdenken, wie Sie einen Mikroschalter am effektivsten löten können, müssen Sie sich nicht erneut darum kümmern. Dieser Beitrag hilft Ihnen mit allen erforderlichen Details. Es wird alle Geheimnisse enthüllen, die Ihnen heute beim Löten eines Mikroschalters helfen können.

Mikroschalter Hersteller07

Was du verstehen solltest

Als Anfänger ist es wichtig zu beachten, dass es verschiedene Möglichkeiten gibt, einen Mikroschalter zu löten. Während einige Methoden für jemanden schwierig sein können, der keine technische Erfahrung mit dem Löten hat, sind andere einfach zu befolgen und zu implementieren. Die Wahl der ersten Option führt nur zu Frustration und führt dazu, dass Sie ein solches Projekt abbrechen. Die Quintessenz ist, dass Sie mit jeder Methode vorsichtig sein müssen, um Ihre zu gewährleistenMikroschalterist kein Schaden durch übermäßige Hitze.


Nachdem Sie die wichtigsten Fakten zum Löten eines Mikroschalters verstanden haben, ist es an der Zeit, sich mit den eigentlichen Details dieses Beitrags zu befassen.


Die benötigten oder benötigten Artikel

Für ein erfolgreiches Löten Ihres Mikroschalters sind einige Elemente erforderlich. Dies können sein: Draht (schwarz und rot), Lötkolben, Zangen, Klemmen und Lötmittel (Blei). Sobald diese Gegenstände erhalten wurden, kann der Prozess beginnen. Befolgen Sie die nachstehenden Schritte, um Ihren Mikroschalter erfolgreich zu löten. Das rote Kabel fungiert als positives Kabel für die Verbindung. Ihr schwarzer Draht sollte als Negativ fungieren. Der Lötkolben ist das Gerät, mit dem Sie den Draht an den Kontaktpunkten eines Mikroschalters befestigen können. Zangen werden verwendet, um die Drähte zu schneiden, wann immer dies erforderlich ist. Klemmen werden verwendet, um den Mikroschalter so zu halten, dass er während eines solchen Vorgangs fest ist, um Fehler zu vermeiden. Das Blei ist ein Metalldraht, der durch Hitze geschmolzen wird. Es wird verwendet, um einen Kontaktpunkt mit einem Draht im Mikroschalter zu verbinden.

Bitte beachten Sie, dass 5-A-Kabel ideal sind, wenn Sie dies wünschenMikroschalterGlühbirnen zu betreiben. In einer Situation, in der das Gerät oder die Vorrichtung schwer ist, ist ein höheres Verstärkerkabel erforderlich.


Schritt 1 - Identifizieren der Terminals

Dies ist sehr wichtig und sollte in keiner Weise als selbstverständlich angesehen werden. Sie müssen die Anschlüsse eines solchen Mikroschalters und deren angebliches Kabel identifizieren. Der Grund dafür ist, dass Sie so nicht erneut von vorne beginnen müssen, weil eine falsche Verbindung besteht. Stellen Sie beispielsweise fest, welche der Klemmen einen roten oder schwarzen Draht haben soll. Es ist immer hilfreich, dies auf ein Blatt Papier zu zeichnen, wenn Sie gerade erst anfangen. Dies hilft Ihnen, unnötige Fehler zu vermeiden.


Schritt 2 - Schneiden Sie den Draht

Verwenden Sie die Zange, um die positiven und negativen Drähte abzuziehen, um den blanken Draht freizulegen. Dies sollte ungefähr 8 Millimeter vom Rand entfernt sein. Beachten Sie, dass sich dies manchmal als Draht mit mehreren Litzen wie im Bild unten herausstellen kann.

Mikroschalter Fabrik 4


Stellen Sie in diesem Fall sicher, dass die Litzen miteinander verdrillt sind. Danach müssen die verdrillten Stränge verdünnt werden. Erhitzen Sie dazu Ihr Blei oder Lötmittel am Rand des Lötkolbens. Lassen Sie danach den Lötkolben ca. 5-10 Sekunden lang auf die verdrillten Litzen drücken. Das Lot oder Blei sollte gegen die Litzen gedrückt werden, damit der Draht schmelzen kann. In der Abbildung unten sehen Sie besser, wie Ihre verdrillten Stränge nach dem Ausdünnen aussehen sollten.

Mikroschalter Hersteller06

Interessieren Sie sich für den Kauf von Mikroschaltern von aChina Mikroschalter HerstellerFür weitere Informationen zu Micro Swithes wenden Sie sich bitte an unionwell unterhttps://www.unionwells.com

SCHNELLE LINKS

Produkte wechseln

KONTAKTINFORMATION

(+86) -0752-6236969
(+86)-752-5976966
(+86)-18169936698
info@unionwells.com
Stadt Huizhou, Provinz Guangdong, China

UNIONWELL-SCHALTER

Wir sind ein Switch-Hersteller mit mehr als 25 Jahren Erfahrung in der Herstellung von Switches. Alle unsere Schalter sind nach UL, ENEC, EK, CQC usw. zugelassen. Unsere Schalter sind weit verbreitet in elektronischen Instrumenten, Haushaltsgeräten, Automobilelektronik und Elektrowerkzeugen, jährliche Produktionskapazität mehr als 300 Millionen Stück Schalter.
Urheberrechte2020 Unionwell Switch. Alle Rechte vorbehalten.